About this Site - Sitemap



UTOPIE

----1400----

VORLÄUFER

----1890----

LEBENSREFORM

BOHEME

  • in München
----1918----

RÄTEREPUBLIK

  • in München

ARBEITERTHEATER 1880-1930s

WEIMARER REPUBLIK

  • braunes München
  • Berlin
  • Moskau - Paris - New York
----1955----

1960 - 1970 - 1980

----1989----

HEUTE



























edit this sidebar



Recent Changes Printable View Page History Upload File Edit Page

(:gallery:)


<center>

GUTEN MORGEN LIEBES SCHWNZCHEN
Wickel wacker nackedei
Machen wir doch gleich ein Tnzchen
Hin und her und rauf und rein
Kleines Schwnzchen, bist du mde?
Komm, ich geb' dir einen Ku
Unser Tnzchen ist doch Freude
Ist kein leistungshartes Mu
Kleines Schwnzchen, sich' mein Ktzchen
Schnurrt und ruft so sehr nach dir
Meine Hhle friert alleine
Gib ihn her, von dir zu mir
Kleines Schwnzchen, ist das mglich
Du bist ja ein groer Schwanz
Voller Freude, voller Feuer,
tanzt er seinen Liebestanz
Langsam, langsam wilder Groer
Meine Rose geht entzwei
Meine vollen Lippenbltter
lieben zarte Tnzerei
Was! Du willst mich wie ein Cello geigen
Voller Kraft und Schwung
Ahh du Schwanz, mein Wundervoller
Ich bin wieder maienjung.
..
Helga Goetze, 1973


SPERMA, PISS UND MENSCHENKOT
Ich schlage meine Mutter tot
Meine Mutter, diese Sau, ist das Sinnbild jeder Frau
Tot die Sau, die Schweinefrau
Schn gelackt und angetan
Rouge die Wange, blitz der Zahn
Bauch und Arsch und Busen waren gut zum Schmusen
Diese Sau, die Lausefrau
Sie ist Wrter, ich gefangen
Wie im Kfig voller Bangen
Tag und Nacht in ihrem Schrei
Ihr ist alles einerlei
Ohne Ohren, diese Sau
Nennt man sowas wirklich Frau?
Und das bin ich.
...
Helga Goetze, 1973. </center>

Edit Page - Page History - Printable View - Recent Changes - WikiHelp - SearchWiki
Page last modified on June 15, 2007, at 01:23 AM