About this Site - Sitemap



UTOPIE

----1400----

VORLÄUFER

----1890----

LEBENSREFORM

BOHEME

  • in München
----1918----

RÄTEREPUBLIK

  • in München

ARBEITERTHEATER 1880-1930s

WEIMARER REPUBLIK

  • braunes München
  • Berlin
  • Moskau - Paris - New York
----1955----

1960 - 1970 - 1980

----1989----

HEUTE



























edit this sidebar



Recent Changes Printable View Page History Upload File Edit Page

REFORMPDAGOGIK

Kritik an der herkmmlichen Schule:

  • Schule als staatliche Institution
  • Lehrer als hierarchische Autoritt
  • Selektion durch Benotung
  • einseitiges, rein kognitives Lernen

Ausgangspunkt:

  • Kinder wollen lernen
  • jedes Kind ist anders
  • lebenslanges Lernen
  • kein Kind darf verloren gehen
  • vom Kinde aus (ganzheitlich, bedrfnisorientiert)

J.J. Rousseau (1712 1778)

  • Der Mensch ist von Natur aus gut. Das Kind ist gut. Die Gesellschaft ist schlecht

Ellen Key (1849 1926)

  • Jahrhundert des Kindes
  • Pdagogik vom Kinde aus

Leo Tolstoj (1828 1910)

  • Libertre Schule von Jasnaja Poljana
  • Bildung statt Erziehung
  • Freiheit statt Zwang
  • Erfahrung statt Dogma

Francisco Ferrer (1859 1909)

  • Escuela Moderne in Barcelona (anarchistische Schule)
  • Rationelle Erziehung
  • Naturgesetz der Solidaritt (gegenseitige Hilfe)
  • Gemeinschaftl. Erziehung der sozialer Klassen und Geschlechter (Koedukation)

Alfred Lichtwark (1852 1914)

  • Kunsterziehungsbewegung
  • Kunst als Erlebnis, Kunst als Hauptfach (musische Erziehung)

Herbert Read (1893 1968)

  • Erziehung durch Kunst
  • libertre sthetische Erziehung
  • nur die Kunst garantiert ein Bewusstsein, das Vorstellung und Empfinden vereint

gegen tdliche Starrheit aller Wiederholung und Nachahmung

  • Revolution des Bewusstseins gegen Zentralismus, Rationalismus und Technizismus

Maria Montessori (1870 1952)

  • Montessori-Schule
  • Hilf mir, es selbst zu tun
  • Sinnesmaterial, vorbereitete Umgebung, kosmische Erziehung
  • Weder Lob noch Tadel
  • Freiheit und Disziplin
  • Alters- und leistungsheterogene Klassen
  • Freiarbeit, Lehrer als Begleiter
  • offene Unterrichtsform, Freiarbeit

Rudolf Steiner (1861 1925) / Waldorfschule

  • Anthroposophie (Lehre ausgehend vom Menschen, basierend auf der Theosophie)
  • staatlich unabhngiges Geistesleben
  • Einheit der Wissenschaft, Religion und Kunst (ganzheitliches Lernen)
  • der Lehrer als Knstler
  • Epochenunterricht, Klassenlehrer (8 Jahre), Klassenverband (12 Jahre)
  • frontaler Unterricht, keine Lehrbcher
  • Bewertung in Wortgutachten
  • Zeichnen, Werken, Kunstbetrachtung, Musik, Instrumentalunterricht, Theater, Eurythmie
  • Motivieren kann man durch Ehrgeiz, Angst und Liebe. Wir lassen die ersten beiden weg.

Peter Petersen (1884 1952) / Jenaplan- Schule

  • Reformpdagogik als Wissenschaft
  • Verschiedene Strmungen vereinen
  • Verschmelzung von Theorie, Praxis, Lehre und Forschung
  • altersbergreifend (Stammgruppe)
  • Kernunterricht (fcherbergreifend), Freie Arbeit (offene Unterrichtsform), Kursunterricht (Fachunterricht)
  • Wochenarbeitsplan
  • selbstttiges Arbeiten, Mitverantwortung Eltern, Schler
  • Kommunikation (Kreisgesprch), Spiel (frei, Lern-, Turn, Schauspiel)

Clestin Freinet (1896 1966) / Freinet Schule, Aktive Schule

  • Schule von innen reformieren
  • Sozialistische Schule Selbstbestimmter Unterricht, Klasse als Kooperative
  • Alle Bestimmungen im Klassenrat
  • Freie Entfaltung der Persnlichkeit, Selbstverantwortung des Kindes, Zusammenarbeit
  • Schuldruckerei, Klassenkorrespondenz, Theater
  • Freie Arbeit, Exkursionen, Selbstbeurteilung

Alexander Neill (1883 1973) / Summerhill

  • antiautoritre Erziehung
  • demokratische Schule (Selbstverwaltung, Selbstbestimmung)
  • Lehrer und Schler gleichberechtigt (one of the gang)
  • Freiwilliger Unterricht (selbstregulatives Lernen)
  • General Meeting (legislativ), Tribunal (judikativ)
  • autoritre Phase / anarchische Phase
  • Problemschler Tag der Aufmerksamkeit
  • Lernen auerhalb des Unterrichts (beilufiges Lernen)

Hartmut von Hentig (1925 )

  • Laborschule Bielefeld
  • Die Menschen strken, die Sachen klren

Beispiele in der Gegenwart

Literatur

  • Die reformpdagogische Bewegung / Wolfgang Scheible
  • Anarchisten als Pdagogen / Ulrich Klemm
  • Montessori-, Freinet-. Waldorfpdagogik / Achim Hellmich, Peter Teigeler (Hrsg.)
  • Der kleine Jenaplan / Peter Petersen
  • Erziehung durch Kunst / Herbert Read
  • Autoritt und Erziehung / Jiddu Krishnamurti
  • Demokratie und Erziehung / John Dewey
  • Die moderne Schule / Francisco Ferrer
  • Die Entschulung der Gesellschaft / Ivan Illich
  • Erziehung ohne Zwang / Elise Freinet
  • Pdagogische Schriften / Leo Tolstoj
  • Das Portfolio-Konzept / Antje Bostelmann (Hrsg.)

Andere Internetadressen

Edit Page - Page History - Printable View - Recent Changes - WikiHelp - SearchWiki
Page last modified on December 11, 2007, at 09:09 AM