Telecafé089 : Kunstprojekt von Patrik Thomas in der Akademie Galerie. Studentinnen und Studenten der Akademie gehen in ihrer Kunstaktion den Pannen, Fehlern oder Absurditäten bei dem seit nun mehr als zwei Jahren andauernden NSU-Prozess und damit einhergehenden Verschwörungstheorien nach.


Asylrechtsverschärfung stoppen! Keine Abschiebehaft! Keine Einreiseverbote!

Demonstration Donnerstag, 16.04.2015 – 18 Uhr Auftakt: Odeonsplatz, München



Obdachlosencontainer für Touristen. Ist die monatliche Miete mehr wert, als ein Dach über dem Kopf? Die Stadt plant Obdachlosencontainer an Touristen zu vermieten, während Flüchtlinge wieder in Zelten schlafen.


http://www.europa-neu-begruenden.de/griechenland-nach-der-wahl-keine-gefahr-sondern-eine-chance-fuer-europa/aufruf-unterzeichnen/


BAYERN: Jeder Dritte (33,1 Prozent) hier teilt ausländerfeindliche Einstellungen, jeder Achte (12,6 Prozent) stimmt antisemitischen Aussagen zu. Damit sind ausländerfeindliche und antisemitische Einstellungen in Bayern so weit verbreitet wie in fast keinem anderen Bundesland. Nur in Sachsen-Anhalt fällt die Zustimmung zu den ausländerfeindlichen Aussagen mit 42,2 Prozent noch höher aus. Möglicherweise passt hier der "sekundäre Autoritarismus", die Identifikation mit einem bayerischen Patriotismus, dessen Vertreter gerne und überall die wirtschaftliche Stärke betonen. Schon Vierjährige lernen in der Lengrieser Schischule: "Mia san mia". Was die anderen, die "Nicht-Mia" betrifft, so kann man in den Dörfern lernen, dass einer, der seine religiöse Zugehörigkeit nicht in der ortskonfessionsüblichen Tracht zeigt, am Stammtisch unter "Taliban" firmiert. Dazu passt, dass sich Bayern auch in der Kategorie "Chauvinismus" hervortat. Mit 26,4 Prozent gab es die höchste Zustimmung in Deutschland. Auch bei der Zustimmung zu antisemitischen Aussagen übertrumpfte der Freistaat übrigens mit 12,6 Prozent den Rest Deutschlands.


OINK! Die digital aufgewachsene Generation hat ihre eigene Kunstbewegung entwickelt: Post-Internet Art.


"Künstler und Propheten", eine Ausstellung in Frankfurt, behauptet einen substanziellen Zusammenhang zwischen falschen Gurus und echter Kunst. Aber: "...da ist durchaus etwas an utopischen Bewegungen, ein patriarchaler Wahn, der einen stutzig macht".


wie wäre es mal mit einem neuen fragebogen fürs mappenforum?

  • Klar, für höchste Ansprüche!

Die „Emil-Freiherr-Marschalk-von-Ostheim’sche-Stiftung Bamberg“ vergibt ausschließlich Reisestipendien an Künstler und Wissenschaftler, die unter 30 sind und aus Franken oder dem Gebiet der ehemaligen Grafschaft Henneberg stammen. Die „Letter Stiftung“ vergibt jährlich das August-Hoff-Stipendium, bei dem wissenschaftliche Arbeiten zu Künstlern und kunsthistorischen Zusammenhängen finanziert werden. Voraussetzung: Das Thema sollte bisher nicht oder nur wenig erforscht sein.. - Vielleicht auch was für EUCH dabei!


Der NSA-Skandal wird Kunst: Nachdem der britische Geheimdienst GCHQ in der Redaktion des Guardian Rechner und Festplatten mit Snowden-Dokumenten zerstören ließ, sind die Reste der Hardware jetzt im Londoner Victoria and Albert Museum zu sehen. In der Ausstellung "All of this belongs to you" geht es um das Museum als öffentlichen Raum und die Rolle von öffentlichen Einrichtungen im täglichen Leben. Auf dem Computer waren Dokumente gespeichert, die der ehemalige amerikanische Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden Reportern des Guardian zugespielt hatte.



between bridges, die galerie von wolfgang tillmanns stellt zur zeit greer Lankton aus, die ich vorher nicht kannte. ihre puppen könnten euch vielleicht auch interessieren. fotos gibt es hier, da und dort. natürlich ist da ihre schwabinger urgrossmutter lotte pritzel nicht so weit weg. aber greer lankton macht eben keine fantasiefiguren sondern leute aus ihrem umfeld.


Opferzahlen des "Krieges gegen den Terror"

  • Die Gesamtzahl der Todesopfer der Kriege in Afghanistan, Pakistan und dem Irak wird öffentlich erheblich unterschätzt. Sie liegt bei weit über einer Million Toten. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung, die heute zeitgleich in Berlin, Washington und Ottawa veröffentlicht wurde. Die deutsche, US-amerikanische und die kanadische Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW) stellten die erschreckenden Ergebnisse zwölf Jahre nach Beginn des Irakkrieges vor.

Seit einigen Tagen boykottieren immer mehr Einzelhändler die BILD. Alles begann mit ARAL Bendorf mit folgendem Post:

Es gibt einen neuen Streamingdienst namens Tidal und der ist von Stars wie Kanye West, Beyonce, Madonna, Daft Punk und Rapper Jay Z finanziert. Dazu schreibt der Guardian: "How important is Tidal, exactly? If you're an artist who owns it, it's the single-most important thing in the history of the world. To demonstrate this, the launch was a ridiculous orgy of nodding and frowning and Nietzsche quotes and solemn contract-signing. It sounds like the Treaty of Versailles. Exactly, if Georges Clemenceau had rocked up in a giant glittery space helmet, as Daft Punk did for this. Still, what could possibly go wrong? Well, it could just turn out that Tidal is purely a way to make a few middle-aged multimillionaires even richer, and it'll do nothing for artists who lack their platform."

  • anscheinend wurde für den werbespot äußerst unfein ein rip-off eines Haxan Cloak Tracks verwendet, anstatt diesen sich lizensieren zu lassen.

http://www.artspace.com/magazine/news_events/chris-kraus-akademie-x


Every TV news report on the economy in one auch: how to report the news


wann verschlüsselt ihr eure mail endlich?

  • Europol-Chef warnt vor Verschlüsselung, "das größte Problem für Sicherheitsbehörden" im Kampf gegen den Terrorismus sei es, wenn Krypto-Produkte breit eingesetzt werden. Gegen das "Dark Net" kämen die Fahnder nicht an.

das würde ich denn mal als ermutigung auffassen, its easy:


!!!!!!!!!!!!!

heute montag, 30.03. 015 gegen bagida auf bagida zugehen%: 18:30 stiglmaierplatz versuchen Bagida loszugehen lets block them / ausbuhen etc. letze woche hat es wohl geklappt, dass sie ihre route nich bis zuende führen konnten

  1. nobagida #keinfingerbreitdennazis
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  • Zeugin im NSU-Untersuchungsausschuss tot aufgefunden: Erst kürzlich hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen um den Tod des Neonazis Florian H. wieder aufgenommen. Er verbrannte in seinem Auto - am gleichen Tag hätte er zum NSU aussagen sollen. Nun wurde auch seine Ex-Freundin tot aufgefunden. Sie hatte als Zeugin im NSU-Ausschuss ausgesagt.
    • Fall NSU: Merkwürdige Verbindung zum Ku-Klux-Klan? Ausgebranntes Auto von Kriminalbeamten untersucht, dessen Bruder in Verbindung zu dem Geheimbund stehen soll

In der Antarktis war es am Dienstag über 17°C warm. In der Antarktis. 17°. Antarktis! The Antarctic Peninsula where the readings were made "is one of the fastest warming spots on Earth"


totalitäre regimes bringen eine gleichgeschaltete verblendungspresse mit sich und man kann die wahrheit nur mehr hinter vorgehaltener hand oder als witz aussprechen. so auch in brd: wieder einmal gelingt es nur der anstalt der wahrheit über die griechische krise näher zu kommen.


 Das neue Starship 12 Spring 2015 jetzt im Netz

...mit: David Antin, Tenzing Barshee, Gerry Bibby, Hans-Christian Dany, Nikola Dietrich, Stephan Dillemuth, Francesca Drechsler, Martin Ebner, Haytham El-Wardany, Yusuf Etiman, Morgan Fisher, Jean Genet, Julian Göthe, Ulrich Heinke, Judith Hopf, Karl Holmqvist, Chris Kraus, Sam Lewitt, Mikhail Lylov, Crispin Oduor Macachia, Almut Middel, Ariane Müller, Christopher Müller, Henrik Olesen, Sam Pulitzer, Gunter Reski, Mark von Schlegell, Nora Schultz, He-Ji Shin, Mitchell Syrop, Vera Tollmann, Annette Wehrmann, Lily Wittenburg, Amelie von Wulffen, Stephanie Wurster, Florian Zeyfang


Max Schmidtlein : Detox Plus c/o Gillmeier Rech, Frieze, TZK


Dieter Roth und die Musik : Und weg mit den Minuten. Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin. Dieter Roth (1930-1998) arbeitete mit so unterschiedlichen Medien wie Zeichnung, Malerei, Assemblage, Installation, Druckgrafik, Buchkunst, Literatur, Aktion und Film. Wenig bekannt und beachtet sind bisher Roths zahlreiche musikbezogene Projekte und Werke, die nun erstmals umfassend vorgestellt werden. Im Zusammenspiel mit Werken von George Brecht, Rodney Graham, Annika Kahrs, Ragnar Kjartansson & Alterazioni Video, Bruce Nauman, Nam June Paik, Markus Sixay, Die Tödliche Doris und Schallplatten aus dem Archiv Broken Music.


Österreich verbietet "IS" auf Nummernschildern, deswegen weil die Abkürzung des "Islamischen Staats".

  • Nameskürzel wie AH oder HH sind, da sie auf Adolf Hitler hinweisen könnten, ebenso problematisch wie die Zahl 88, die als Code für HH, also den Gruß "Heil Hitler" gilt. Doch damit nicht genug: Je mehr "Symbole" auch rechtlich sanktioniert werden, desto mehr Codes entstehen neu.

Der 3D-Renderer Renderman ist die Geheimwaffe des Filmstudios Pixar, wird aber auch von anderen Studios für Animationsfilme eingesetzt. Jetzt gibt es den mehrfach prämierten Renderer kostenlos für Linux, Mac OS X und Windows – allerdings nur zur nichtkommerziellen Nutzung. Allein für sich bringt Renderman allerdings wenig: Der Renderer muss an einen 3D-Modeler angebunden werden.(zB Autodesk Maya sowie Katana von The Foundry an; für Side Effects Houdini und Maxon Cinema 4 D gibt es Erweiterungen, an der Kompatibilität zu New Tek Lightwave und zu dem Open-Source-Komplettpaket Blender gearbeitet.


Sabine Rohlf empfiehlt allerwärmstens die Ausstellung "Feministische Avantgarde der 1970er Jahre", die zur Zeit in der Hamburger Kunsthalle zu sehen ist. Sie wundert sich "darüber, dass viele der Exponate jahrzehntelang auf Dachböden verstaubten. Darüber, dass Madonnas Rebel-Heart-Cover im Vergleich zu Annegret Soltaus Bild so langweilig wirkt. Darüber, dass junge Frauen neuerdings eine Wut wiederentdecken, die seit dreißig Jahren aus der Mode war. Sie werden diese Ausstellung mögen, weil die Themen sich längst noch nicht erledigt haben. Und weil sie zeigt, dass diese Vertreterinnen eines gern als ideologisch und hausbacken diffamierten Feminismus faszinierend radikal, zuweilen sehr witzig und vor allem hochinteressante Künstlerinnen waren."


Autoritärer Staat und Austerität Die Reaktionen von Politik und Medien auf Blockupy zeigen, dass die Angst davor wächst, dass diejenigen, die unter der Austeritätspolitik leiden, öfter in Deutschland ihren Protest ausdrücken könnten


Dietmar Dath erzählt in seinem neuen Roman Deutsche Demokratische Rechnung, wie seine Heldin zwei Welten miteinander verbindet. Die eine Welt ist die DDR, für die sich ihr Vater eingesetzt hat, die andere ist die linke Nachwendeszene Berlins, in der Leute aus dem »Westen« den Ton anzugeben scheinen.


Bitte alle mal festhalten: Varoufakis and the fake finger #varoufake | NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann - ZDFneo


Joseph Vogl über die Allianz zwischen Finanzinstitutionen und Politik Seit längerer Zeit ist das seltsame Phänomen zu beobachten, dass die Politik unter allen Umständen ihre eigene Entscheidungsmacht an nicht demokratisch legitimierte Institutionen weiter delegieren möchte und dies in zunehmenden Umfang auch tut. Die Politik betreibt Demokratieabbau mit demokratischen Mitteln.


Christian Füller: Die Revolution missbraucht ihre Kinder. Sexuelle Gewalt in deutschen Protestbewegungen. Leseprobe


Florida verbietet Klimawandel : Sprachregelungen verbieten Begriffe wie "Klimawandel" und "globale Erwärmung".


Revolte gegen die neoliberale Universität in Amsterdam!! http://www.filmsforaction.org/articles/in-amsterdam-a-revolt-against-the-neoliberal-university/


Falls jemand am Freitag in Berlin ist, come along: Chris Kraus: Torpor, Buchpräsentation und Screening


Trauriger Fall : Bürgermeister tritt wegen NPD-Demo zurück. Er habe sich nicht von der NPD einschüchtern lassen. Aber von den anderen Behörden alleingelassen gefühlt.


Apokalypse now : These, der Vandalismus des IS manifestiere sich ein Aufstand des Mittelalters gegen die Neuzeit, sei falsch, er sei der (auch künstlerisch radikalen) Moderne und der (Lebens-) Reformation ähnlicher, als man denkt.

  • weder reform, noch modern, sondern nur noch apokalyptisch: 5.000 jesidische Frauen werden angeblich von der IS gefangen gehalten, versklavt, verschenkt, verkauft.

Riot Grrrl - Als die Mädchen die Macht übernahmen


Kulturmafia et cetera http://www.deutschlandfunk.de/manuskript-kulturmafia.media.35536ee28bd2cd1c260ee1d470c56091.pdf

Sprecherin: Umgekehrt überrascht es nicht, dass Steffen Zillig zunächst mit gemischten Gefühlen reagierte, als er den Auftrag erhielt, einen Artikel über Sammler für Texte zur Kunst zu schreiben.

O-Ton Zillig: Es gab wohl unter den Autoren wenige, die Lust auf das Thema hatten und wahrscheinlich aus gutem Grund, weil man wirklich in so einem Geflecht plötzlich sitzt. Also wenn ich über Harald Falckenberg recherchiere und dann merke, natürlich hat sein Verlag, jetzt zum Beispiel das Sammelband zu den Texten der Zeitschrift herausgegeben, für die ich dann in dem Fall sogar schreibe, es erscheint eine Anzeige in der selben Ausgabe, natürlich überlegt man sich dann, wie schreibe ich das jetzt, wie kann ich das sagen, soll ich vielleicht ausgewogener sein, und das überlegt man sich vielleicht noch mal besonders wenn man aus Hamburg kommt, wo der Einfluss von Harald Falckenberg natürlich nochmal besonders stark ist - und ja.


wer's noch nicht kennt:

V for Varoufakis, the walking debt


Canadian faces $20k fine, jail time for refusing to unlock phone during airport check


MoMA’s Björk Disaster: Biesenbach wird geschlachtet bzw generell die Idee von POP im Museum.


unser dorf soll schöner werden


http://www.informationisbeautiful.net/visualizations/cocktail-recipes/


Sieht so aus als könnten bald kopftransplantationen durchgeführt werden.
Nach nur einem Monat soll der Patient bereits seinen Kopf bewegen und sprechen können, innerhalb eines Jahres soll er dann soweit neuronal in den neuen Körper hineingerutscht sein, um auch wieder gehen zu können.

  • igitt, mein körper und der kopf von angela merkel?
  • ich glaub es is andersrum, dein kopf und der körper von angela merkel

der spiegel probierts mal mit der wahrheit: Faktencheck, Fazit: Varoufakis' These lautet, dass die Troika-Hilfen kein Akt der Solidarität europäischer Bürger und Steuerzahler mit dem griechischen Volk waren, sondern ein Akt der Selbsthilfe des europäischen Finanzsektors zu Lasten der EU-Bürger. Diese These lässt sich nicht einfach von der Hand weisen. Grund genug, um die Selbstgerechtigkeit deutscher Wutbürger in Frage zu stellen.

http://www.taz.de/Debatte-Podemos-/!155533/


 daily horrorshow
  • unterwegs auf der autobahn und das auto bleibt plötzlich stehen? eine kredit-rate war überfällig, auto wurde fernbedient ausgeknipst.
  • clubbing in UK und beim eintritt werden ausweise gescannt, wer sich daneben benimmt kommt dank der club-datenbank in die andere clubs in england auch nicht mehr rein.
  • whitewash : immer wieder beliebt sind umbenennungen. nach dem irak krieg hat sich die berüchtigte söldnerfirma blackwater in "Academi" umbenannt, jetzt nennt sich die berüchtigte griechenland schulden-aufsicht troika nun „Institutionen“ .
    • wenigstens ein lichtblick: „Selbstverständlich sind Pflanzen intelligent“ Intelligenz zeigt sich darin, dass man versteht, auf die Veränderungen der Umwelt adäquat zu reagieren. Das können Pflanzen ganz offensichtlich deutlich besser als Tiere oder nun gar der Mensch. Mehr als 95 Prozent der Biomasse sind Pflanzen. Das zeigt doch deutlich, wer etwas aus den irdischen Gegebenheiten zu machen versteht und wer nicht. Die Pflanzen haben schon immer die Sonnenenergie genutzt. Das ist deutlich intelligenter, als sich von fossilen Brennstoffen abhängig zu machen.


 briefwahl tipps am beispiel hamburg
  • die partei beantragt die zusendung von briefwahlunterlagen von stadt-bekannten politikern und füllt diese per strassenvotum aus.

oder:

  • selbstorganisierte Wahllokale in denen wahlberechtigte Hamburger Bürger ihre Stimme nicht wahlberechtigten MitbürgerInnen zur Verfügung stellten. Dies geschah mittels vorher angeforderter Briefwahlunterlagen, die dann in diesen autonomen Wahllokalen an hier lebende Nichtwahlberechtigte weiter gegeben wurden. Das Recht auf demokratische Teilhabe ist keine Frage von Nationalität, sondern sie steht allen zu, die Teil eines Gemeinwesens sind. beispiele hier und hier

kryptowar : "Sie wollen das letzte Geheimnis"

  • Die einzige vertrauenswürdige Technologie, die uns noch übrig geblieben ist, ist offene Software. Das sind Programme, die von einem Kollektiv programmiert werden und deren Code von jedem überprüfbar ist, sodass es keine Hintertüren gibt. Das ist auch der Grund, weshalb ausgerechnet diese Software ganz besonders im Blick der Sicherheitsbehörden steht.
  • David Auerbach singt bei Slate ein Loblied auf die Free-Software-Bewegung, ohne die das Netz nicht existieren könnte: "Es ist bemerkenswert, wie unsichtbar Projekte wie GPG oder Open-SSL für durchschnittliche Nutzer sind. Sie sind wie Stromdrähte oder Wasserleitungen: Man erwartet, dass sie funktionieren, ohne zu wissen, wie oder wo sie arbeiten. Selbst mit dem Linux-Betriebssystem, das auf einem Großteil der Server in der Welt läuft, kommen die Leute außer auf kommerziellen Ablegern wie Android kaum in Kontakt. Darum bekommen die Leute kaum mit, dass die Kern-Infrastruktur der Computer-Welt nach einem Modell gebaut ist, das eher an den Anarcho-Kommunismus als an den Kapitalismus erinnert."
  • Innenministerium bekräftigt Recht auf Ende-zu-Ende-Verschlüsselung Die Umsetzung einer Krypto-Regulierung auf EU-Ebene dürfte damit erst einmal nicht möglich sein

Lesetipp:Interview mit dem griechischen Außenminister. Sie sprechen der Reihe nach die ganzen Lügen an, die über Syriza verbreitet werden.


Leben mit Entscheidungsmaschinen Vom Trend der freiwilligen Selbstüberwachung in der Kontrollgesellschaft

"wir sind alle terroristen weil wir existieren..." der zitierte Film "Land unter Kontrolle"


Career Excuse is a service which, for a fee, provides job-seeking customers with verifiable references from nonexistent companies. While the companies have phone numbers, websites and mailboxes manned by Career Excuse, they don’t conduct any actual business, besides verifying the great work done by employees they’ve never really had.


PERSONAL ZINES mit Meike Tischer und Maria Bühner Workshop, 14.2 von 11 - 18 Uhr - Anmeldung unter info@lothringer13florida.org Vortrag, 15.2 um 17 Uhr Mehr auf der Floridawebsite

    :-D yuchei !!

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/griechische-reparationsforderungen-wie-die-nazis-europa-pluenderten-a-1016178.html


WTF? Frühere KZ-Außenstelle in Augsburg wird Asylbewerberheim ...oh shit


melton prior institute : Abdul Jossot trifft Charlie Hebdo


jon ronson in conversation with adam curtis television is really one long construction of a giant story out of fragments of recorded reality from all over the world that is constantly added to every day, and has been going on for 70 years.


Warum Amok? Bilder von Party - bitte mehr hochladen !

  • die konkurrenz, vergleichbarkeit, unterschiedlichkeit und ähnlichkeit schläft nicht, am kommenden Freitag um 20h zur differenzierenden betrachtung: mutandini karl (hier und hier) als support act von Jonathan Penca und Thea Möller





Alte Main Page