Terrorangst: Mut zum Wegschauen http://www.sueddeutsche.de/kultur/terrorangst-mut-zum-wegschauen-1.3091512


audiopostkarte aus hydra

videopostkarte aus hydra


der ingeborg bachmann preis ist einer der begehrtesten preise für junge deutschsprachige literatur. hier kann man die texte der diesjährigen bewerberinnen runterladen. hier die gewinnerinnen. auch die lesungen gibt es als video online.


schweizerin beschimpft menschen im ausland als ausländer


hier nochmals der streit um die volksbuehne, die einzelnen statements

Bei einer Debatte über "die Zukunft der Kulturmetropole Berlin" hat auch Dercon teilgenommen: "Dercon geht mit seinen Kritikern scharf ins Gericht. Auch amüsiert er sich über die Offenen Protestbriefe gegen seine Berufung." Fazit: Versöhnung klingt anders.


"Konservative Revolution" - dieser Sammelbegriff steht für die antiliberalen und antidemokratischen Strömungen in der Weimarer Republik. Diese Ideologien greift heute die "Neue Rechte" wieder auf. Welche Köpfe nimmt sie sich zum Vorbild?

"Die 'Konservative Revolution' als solche gab es aber gar nicht. Sie ist eine Konstruktion, die der Schweizer Autor Armin Mohler direkt nach dem Zweiten Weltkrieg ins Leben gerufen hat, um gewissermaßen den Theoriekanon der deutschen Rechten wiederzubeleben, unter Umgehung - zumindest vorgeblicher Umgehung - des Nationalsozialismus."


Desireless - Voyage Voyage
eins zu zwei ist zwei zu eins
die europameisterschaft ist vorbei
niemand soll sagen
du hättest nichts mitgekriegt
wie würzburg ein einschlag
wie paris mit den parias
mit den fragen
wieso töten beamte
mit dem allen=gleichen niemand will
sagen das hat spaß gemacht
und dabei vor dem jüdischen tisch knieen
das doppelte e war mehr als kinderspieß
angst ist im körper und in keinem ding
wir müssen die ökonomie in uns töten


Keine Tiere essen: Besser als Sex! Ich weiß nicht, ob es hilft, sich zu sagen, dass viele Tiere genauso klug und emphatisch sind, wie weniger kluge und mitfühlende Menschen. Wer würde nicht gerne ab und zu einen Nazi auf dem Teller haben? Oder einen Antisemiten. Eine Homophobe oder einen "Daesh"-Honk.


Dieses Wochenende auf Spiegel Online Spielfilm "Wir sind jung, wir sind stark", 2015 Das brennende Sonnenblumenhaus und der ausländerfeindliche Mob in Rostock-Lichtenhagen - die Bilder aus dem Sommer 1992 sind bis heute präsent. Der Film erzählt das Geschehen aus verschiedenen Perspektiven.



david cameron hat heute offiziell seinen rücktritt als britischer premierminister erklärt und ist anscheinend sehr erleichtert

  • dafür ist sein spacko schulfreund, brexit verkacker boris johnson jetzt aussenminister

der kampf für netzneutralität geht in die letzte runde. lasst euch erklären worum es geht, macht mit!


»Heute sind viel mehr Leute als ›Rechte‹ out« Vor 20 Jahren erschien Diedrich Diederichsens Buch »Politische Korrekturen«. Damals ging es ihm um eine Analyse des Begriffs »political correctness«, der in Deutschland in die Debatten über Politik, Kultur und Wissenschaft Einzug hielt. Besonders im konservativen Feuilleton wurde Diederichsens Buch stark kritisiert. Zwei Jahrzehnte später wird die Absicht hinter der konservativen Kritik noch offensichtlicher, als sie damals schon war: Do not disturb! Ein Gespräch mit Diedrich Diederichsen.


Apple entwickelt Technologie, die es derPolizei möglich macht deine Smartphonekamera auszuschalten.

Hexe entwickelt Technologie zur Ausschaltung von Applestore


  http://mmk24.neocities.org/

ab sofort hat das MMK eine (kleine) onlineausstellung (:


Achtung Werbung. ja in nürnberg gibt es eine jahresausstellung und wer nicht weiß wohin mit seiner freien zeit kann auch hier kucken kommen. es gibt natrülrich die ganz große kunst, alle biennalen sind ein witz dagegen. und niemand wird dafür bezahlt. umso besser.

ach und am samstag ist sommerfest, da spielt die GRO?ARTIGE BAN Ds " MAPPENFORUM " und " Die Flodders " feat. krillimklo lollsta bogischity und klonglaz live from munich. nicht entgehen lassen freunde des guten geschmacks.

fotos und livebericht folgen.

freitag ist so ein symposium, da kommt auch michaela eichwald und andere hochkaräterinnen. (es heißt die konsequenz(en) der kunst, für alle diejenigen, die es so genau wissen wollen)


Finally I reached the entrence of the library. Nobody was there. I entered the room and took three special books with strange letters which I couldn't read out of the shelf. I knew that I have to steal these books to find the next castle. But when I left the library, there was Merkel and Hollande waiting for me. They were shouting and making anry gestures. Believe me I've never seen Merkel being so angry before.

dreams on air https://www.mixcloud.com/circuits-currents/radio-show-0307-dreamy/?utm_campaign=notification_new_upload&play=notification_new_upload&utm_medium=email&utm_source=notification&utm_content=html


Attach:björn.jpg Δ


MORGEN MONTAG: um 11.00 Uhr in der Fachinformationsstelle Rechtsextremismus, Bitte Pünktlich!!


"Theorien sind Spiegel der Gesellschaft"


I Wouldn't Want To Be Like You


seht ihr das auch so? Nora Bossong, Aljoscha Brell: Brexit, wütend auf unsere Generation Populisten richten gerade Europa zugrunde. Sie profitieren von der Trägheit der nach 1980 Geborenen

I prefer not to...


Rien ne va plus. Loss on Air. https://www.mixcloud.com/circuits-currents/radio-show-266-loss/?utm_campaign=notification_new_upload&utm_medium=email&utm_source=notification&utm_content=html


Bunterabend . Tableaux Vivantes . Ballett Bauhaus


ZHdK Spassprogramm Verschönerungswettbewerb für den Neubau der Züricher Hochschule der Künste


Pioniere des Comic: Eine andere Avantgarde. Ausstellung in der Schirn


Berlin Biennale: Armen Avanessian und Alexander Martos wollen einen neuen Geheimdienst gründen Es handelt sich um einen Think-and-Do-Tank, der sich damit beschäftigt, wie ein Geheimdienst im 21. Jahrhundert aussehen könnte, der im Auftrag der Bevölkerung handelt – im Interesse des Souveräns, der ja eigentlich der Nutznießer von Geheimdiensten sein sollte. Wir wollen Statuten für einen solchen „neuen“ Geheimdienst entwerfen und in diesem Sinn auch Agenten ausbilden....


Kate Tempest, Europe is lost


don´t Forget that tommorow 24th of June the dynamic dua LADEKABEL will play some of their newest songs live!!!! in the Academy of Fine Arts Munich. They are quite passable so come as you are if possible. title is dangerous beauties ant fits perfect...


Meet Four Women Who Pioneered Electronic Music: Daphne Oram, Laurie Spiegel, Éliane Radigue & Pauline Oliveros



Die Tabakindustrie droht der Bundesregierung Suchtverstärker in Zigaretten sollen verboten werden


Frankreich neben dem Platz the better game, the better pictures



pablo picasso was never called an asshole


ist morgen klassenbesprechung? --> JA, YES, ofcourse!


Titelvorschlag: Ausbruch aus der Zelle durch die Essensklappe


Kyrill Maria Constantinides Tank stellt Dienstag 21.06.16 Photographie aus.

Kurfürstenplatz 6. ab 19.00 - ? Der Titel der Ausstellung steht noch nicht fest. Any ideas? vielleicht irgendwas mit Flex


Identitätspolitik: The Identity Artist and the Identity Critic by Hannah Black


Videoschnitt? - mal hier gucken: How Does an Editor Think and Feel?


STUDIE BRD 2016: Jeder Zehnte wünscht sich einen Führer, der das Land zum Wohle aller mit starker Hand regiert. Elf Prozent der Bürger glauben, dass Juden zu viel Einfluss haben. Zwölf Prozent sind der Ansicht, Deutsche seien anderen Völkern von Natur aus überlegen. Ein Viertel der U30-Generation in Ostdeutschland ist ausländerfeindlich. Und ein Drittel der Deutschen hält das Land für gefährlich überfremdet.


Wen wunderts? Volontäre der Kölner Journalistenschule haben die Aussagen von Politikern untersucht, die zwischen Dezember 2015 und März 2016 am häufigsten in deutschen Talkshows saßen. Die Journalistenschüler notierten dabei insgesamt 351 Aussagen und überprüften sie auf ihren Wahrheitsgehalt. Das Ergebnis: AfD-Chefin Frauke Petry lieferte mit 28,9 Prozent die meisten Falschaussagen. Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) lag mit 21,9 Prozent falschen Fakten auf Platz 2 hinter Petry.


Live-Ticker zu den Straßenkämpfen in Paris In den breiten Medien ist die Berichterstattung mau bzw nicht existent


Neues von den Identitären: Im mumok findet am 14. Juni eine Veranstaltung mit dem Titel "Komplizierte Identitäten 3.0" statt. Neben Marc Jongen, dem stellvertretenden Landesvorsitzenden der Af D Baden Württemberg und Mitarbeiter am Lehrstuhl für Ästhetik und Philosophie an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, ist außerdem Martin Sellner eingeladen, "der rechtsextreme Jugendgruppenleiter der gut durchgestylten völkischen Sekte "Wir Identitäre." Die Gruppe besteht zufällig aus Leuten, die sich viel beim "Jugendsünden" auf Treffen bekennender Neonazis kennengelernt haben. Sie schütten gerne Kunstblut auf vorm Krieg geflüchte Kinder und drohen "ironisch" in Männergruppen Frauenhäuser überfallen zu gehen. Der Verfassungsschutz beobachtet sie interessiert. Neben Gottfried Küssel (nur früher!) hängen sie auch gern mal zb mit Jobbik ab oder gehen bissl Nahkampf trainieren gegen die vielen Moslems. Sie distanzieren sich irgendwie von Neonazis, laden sie aber hin und wieder trotzdem gern, also heute, aus ganz Europa ein, um nach Wien zum Aufmarsch gegen Menschen aus andern Kulturen zu kommen. Das ganze packen sie durch Martin Sellner lächelnd in eine Art "Feel Good Nationalismus" mit ungeschickten Lifestyleideen wie "Inlineskater-Nazis" oder sowas." (via Stefanie Sprengnagel )


auch super: Stefanie Sargnagel über die Literaturwelt „Ich zerfick dich mit meim Binnen I“ http://m.taz.de/!5306775;m/


Amnesty: Deutschland lässt Rassismusopfer im Stich


porno aus frankreich:

passend dazu: trendsport tränengastennis Attach:teargastennis.jpg Δ


Vom Kapitalismus des Teilens
Liebe oder Ökonomie – überall geht es ums Tauschen und Teilen. 300 Teilnehmer diskutieren in Weimar über unsere Zukunft im kognitiven Kapitalismus.


Die Verwandlung einer trauernden Jugend in eine kämpfende Jugend Interview mit Jacques Rancière geführt von Joseph Confavreux

Der Kampf gegen die Hierarchien ist eine Sache, die Ideologie des Konsenses eine andere. Den Führungsfiguren und Hierarchien widersprechen ist sicherlich wichtig, aber das heißt nicht, dass sich alle Welt einig ist und dass man nur noch etwas tut, wenn alle einverstanden sind. (...) Man hängt oft der Idee nach, dass der Widerstand mit der Unterdrückung zunimmt. Aber die uns regierenden Unterdrückungsformen führen nicht zu Widerstand, sondern zu Entmutigung, zu einer Abscheu gegenüber sich selbst und zum Gefühl, unfähig zu sein, auch nur irgendetwas zu tun. Man kann also sagen, dass die Nuit debout abgekapselt von der Umwelt stattfindet und sich in Illusionen wiegt, aber den Weg aus der Mutlosigkeit zu finden, ist immer noch grundlegend.


Afd-Vize Gauland zitiert auf einer Veranstaltung einen prominenten Naziszeneslogan . Soweit so blöd. Obendrein wird der Spruch von der Neonazi-Band „Gigi und die braunen Stadtmusikanten“ unters Wir-sind-das-Volk-„Volk“ gebracht. Auf demselben Album findet sich das Lied „Döner-Killer“ , das die NSU-Taten verherrlicht. Erschienen ist das Lied vor dem Auffliegen des NSU. Womöglich wusste „Gigi“ alias Daniel Giese (auch bei der bekannteren Band „Stahlgewitter“) mehr. Konnte der Gauland ja nicht wissen…
Weil das noch nicht reicht: Im Video zur besagten Afd-Veranstaltung sieht man auch Björn Höcke im Hintergrund. Passend zum Gigi-Gauland-Spruch kennt Höcke den Nazi-Kader Thorsten Heise. Heise ist sowas wie Chefpropagandist der NPD und der Szene im Allgemeinen und groß im Nazi-Merchandise, v.a. im Bereich der Musik. Auch er hat Kontakte ins NSU-Umfeld und zum NSU selbst. Konnte der Höcke ja nicht wissen…
Im Moment läuft in der ARD Anne Will mit Alexander Gauland, dem dort wieder eine Plattform für solche Parolen geboten wird.



Was ist in Frankreich los?
Eine sozialdemokratische Regierung beschneidet Arbeitnehmerrechte, wie es vor ihr keine konservative Regierung gewagt hat. Sie klammert sich an ein Gesetz, das von drei Viertel der Bevölkerung abgelehnt wird. Da sich dafür nicht einmal im Parlament eine Mehrheit findet, setzt sie es ohne Abstimmung durch. Dafür wird ein Verfassungsparagraf angewendet, den Hollande eine „Demokratieverweigerung“ nannte, als er noch in der Opposition war.

Gegen Demonstranten und Streikende setzt die Polizei systematisch Tränengas, Gummigeschosse und Granaten ein. Seit Freitag schwebt ein Journalist in Lebensgefahr, nachdem ihn ein Polizist grundlos mit einer Granate beschoss. Gewerkschaftslokale werden verwüstet, Jugendliche zu haarsträubenden Strafen im Eilverfahren verurteilt. Trotz alledem nehmen die Streiks und Blockaden zu, und an der lästigen Güterknappheit, die sie verursachen, geben 62 Prozent der Bevölkerung der Regierung die Schuld.

       

#Brexit: UK protestor tries to burn the EU flag, but can't, because of EU regulation on flammable materials


Fleischattacke in Georgien Sie haben Fleisch, Würste und Fisch herausgeholt, damit herumgeworfen und davon gegessen - nur um uns zu provozieren und uns respektlos zu behandeln.


Feminismen an der dffb 1966-85 und Transnationales Lernen von Madeleine Bernstorff


ABC-LEUTE hier ist die VOKABULAR-SEITE, wo man schleunigst seine Sachen hochladen kann.


100 Years of Hijab Fashion in 1 Minute


anderer Sascha: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/norbert-hofer-donald-trump-und-ueberwachung-sascha-lobo-kolumne-a-1094061.html .


Sascha... ein aufrechter Deutscher, 1992


The Donald Trump coloring book presented by Jello Biafra


Marlene Streeruwitz in der taz zur Lage in Österreich:

"Da geht es auch um das in der Frauenbewegung begonnene Aufbrechen des Blicks. An den Flüchtlingen kann man das sehr schön sehen. Die Frauenbewegung hat ja begonnen, den Blick zu kritisieren, der auch der Griff ist, der Zugriff, die Inbesitznahme. Der „Rechte“, der immer ein Mann ist, obwohl er auch von einer Frau dargestellt werden kann. Der „Rechte“ nimmt die Flüchtlinge und enteignet sie von der Krise. Plötzlich ist die Mehrheitsbevölkerung in Not geraten, ein erstaunlicher Prozess. Das ist Enteignung der Not. Wir haben die Flüchtlinge des Notfaktors enteignet, nackt gemacht und uns die Not angezogen. Das ist ein Vorgang der Kolonialisierung. Europa muss also nun gar nicht mehr ausziehen, um sich kolonialisierend zu verhalten. Die Kolonialisierung ist wieder in die Mitte eingezogen und wird die Mehrheitsbevölkerung in unvorstellbarem Ausmaß brutalisieren, wenn nicht sehr schnell und entschlossen ein demokratischer Weg eingeschlagen wird."


Mit Nuit Debout gegen das Hamsterrad. Während die französische Regierung das Arbeitsgesetz per Notstandsparagraf durchprügeln will, spitzt sich der Widerstand zu. Doch bei Nuit Debout kämpft man um mehr. Um Utopien. Kleines ABC des Platzes

hierzu passt auch ein schönes aktuelles Fotoshooting aus der Lausitz: ende gelände
und etwas über das: Prêt-à-porter

das sind allerdings sehr hübsche tableaux vivants

AfD klagt sich durch Heute Fr,13.05 doch Veranstaltung mit F.Petry im Hofbräukeller. ---> 18:00 Wiener Platz antifaschistische Kundgebung!!!! Hier zum Aufruf


Pegida-München sagt vorerst alle Demonstrationen diese woche ab


Am 15 Mai, also am kommenden Sonntag soll es einen europaweite NUIT DEBOUT geben:

,

München gestern (sa) am rindermarkt: https://www.facebook.com/nuitdeboutmunich http://twitter.com/nuitdeboutmuc
und am 15. Mai, 18 Uhr – Richard-Strauss-Brunnen/Neuhauser Str. 8, auf dem Weg zwischen Stachus und Marienplatz


Heute! Sonntag 08. Mai, 18h, Lothringer13_Florida
Buchvorstellung: Paul B. Preciado, Testo Junkie, mit b_books


Schockschwerenot Ausstellung Zehn Jahre nach seinem Tod kann der Maler Dieter Krieg vielleicht gerade erst entdeckt werden. Die Kunst verstand er immer als dramatische Zumutung


Studie über Hilfsprogramme: Milliardenkredite für Griechenland retteten vor allem Banken. Dieser Vorwurf wird schon lange erhoben. Doch jetzt liefert die ESMT dem Bericht zufolge in einem 24-seitigen Papier zum ersten Mal eine detaillierte Berechnung.


Google hält ein Patent auf smarte Augen-Implantate

The Alphabet-owned company filed a patent on the idea of replacing the human eye’s natural lens with an electronic lens implant. Such a cyborg eye implant could replace normal eyesight functions and correct for eyesight problems. But the concept’s existence also hints at future possibilities for putting the capabilities of a smart contact lens directly inside the eye.


Teilnehmerliste von AfD-Parteitag im Netz veröffentlicht Eine "linksradikale Webseite" hat eine Teilnehmerliste des Af D-Parteitags veröffentlicht. Af D-Chef Jörg Meuthen kündigt strafrechtliche Ermittlungen an und fordert den Justizminister zum Handeln auf.

up to you... aber wenn mich einer fragt, bzw wennfefe fragt "Würden wir das umgekehrt gutheißen, wenn Af D-Sympathisanten das mit einem Parteitag der Linkspartei oder SPD tun würde?" - dann würd ich sagen JA, klar. das sind parteitage! dh leute die aktive parteiarbeit leisten und die partei mitbestimmen, früher oder später bekommen die öffentliche funktionen, pöstchen, irgendwelchen einfluss. das ist im allgemeinen interesse wer das macht, das erfordert transparenz. und das macht es auch möglich diese leute zur rechenschaft zu ziehen.


NSU Übersicht zu den 5 unnatürlichen Todesfällen der NSU Zeugen


Athens Report is an interactive documentary and installation project that collects and archives interviews, reports, photographs and graffiti of life and protest in athens during the greek debt crisis.


Fotograf Wolfgang Tillmans, der als erster Nicht-Brite den Turner Prize gewonnen hat, unterstützt die Remain-Kampagne mit einer Reihe von Postern. Im Guardian gefällt Jonathan Jones sehr die Kombination aus lyrischen Bildern und kräftigen Worten.


Dear antienemies § nonhaters!!! today Satan´s Akku & Kacey will perform their 2nd concert. WORLDWISE . Tiltle: Doctor Against Bach So come to the kunstarkaden ( nice exehibition btw; great work ) [stadtsparkassenstr.3 wtf PLZ] we try to make it at 17:30 for the officials, but if work is in the way lets do it at 6 p.m Fans allowed

it will not be like this


"Wiener Kunstakademie bietet FPÖ-Spitzenkandidat Norbert Hofer Studienplatz an" : In der Vergangenheit habe die Hochschule manchem vielversprechenden Feingeist nicht immer seine verdiente Chance gegeben und ihn so unnötig in die Politik getrieben. "Das soll sich nie mehr wiederholen", so die Rektorin der Akademie Blimlinger.


Flucht & Migration - unterschiedliche Perspektiven. Ein Kunstprojekt von Thomas Kilpper. SZ SZ - merkur.de


YOU NEED ONE ANOTHER AS NEVER BEFORE! – by Yvonne Rainer "... I only wish to emphasize, with the utmost fervor, how important it is for a young artist to delay 'professionalism' as long as possible. Find some way to give yourself a chance – and time – to experiment, take risks, play, fool around, even fail, before trying to launc a career. Show your work only to a few devoted friends. Art schools should be a congenial site for this kind of engagement, and sometimes they are."


Sources on German Colonial History online Frankfurt University Library digitized some of the books and journals originally collected by the German Colonial Society (Deutsche Kolonialgesellschaft). The journals Deutsche Kolonialzeitung, Amtlicher Anzeiger für Deutsch-Ostafrika, Amtsblatt für das Schutzgebiet Deutsch-Südwestafrika, Amtsblatt für das Schutzgebiet Kamerun, Amtsblatt für das Schutzgebiet Togo and several books including even a colonial cook-book are available online.


Frankreich: "Nuit debout"-Proteste, eine neue Opposition? hier , hier , hier


In Wien hat die rechtsextreme Gruppe "Die Identitären" eine Aufführung von Elfriede Jelinks "Die Schutzbefohlenen" gestürmt: Beim (österreichischen /anm SD) Verfassungsschutz sieht man ein sich beständig wiederholendes Muster. „Die Mitglieder der Gruppierung versuchen ganz gezielt, in Worten und Taten die Grenzen des gerade noch Erlaubten so weit wie nur möglich auszuloten“, sagt ein Beamter. Die Enthauptungsaktion vermarkteten sie als Kunst, die Störung des Theaterstücks als „künstlerische Intervention“. Auch wenn Wiens Polizei am Freitag ausdrücklich von einer „rechtsextremen Klientel“ sprach und mehrere Personen wegen Störung einer Veranstaltung anzeigte: Für den Verfassungsschutz reichte es mit der bestehenden Gesetzeslage bisher immer nur zum Vorgehen gegen einzelne Sympathisanten, nicht aber gegen die Gruppierung selbst. Meinungsfreiheit gilt auch für sie. Die Bewegung wurde bei einigen Aktionen sogar von der Bevölkerung beklatscht – bei Kundgebungen in Tirol oder bei der Errichtung symbolischer Zäune an der Staatsgrenze. Für den (österreichischen /anm SD) Verfassungsschutz ein Zeichen, dass radikal ausländer- und islamfeindliche Ideologien – auf geringem Niveau, aber doch – zusehends Unterstützung in der Bevölkerung bekommen.


Wer verweigert Integration? – Sanktionen für Flüchtlinge, die Kurse schwänzen: Das will Innenminister de Maizière. Seine Kritiker finden das höhnisch.


Hilde und Ernst Federn im Gespräch mit Peter Bruendl. Über Psychoanalyse, Sprache und Gesellschaft. Dies ist der erste von fünf Teilen der Aufzeichnung


one day i went to lidl


heute: TOBIAS LANGER
im MMK (Raum A.04.12), 11.04., 18:00 Uhr


Protesters keep up pressure on French government over contested labour law


MONDAYMONDAY

11h klassentreffen (dies und das, mmk, athen-besuch...)
14h vorstellung seminar
16:30 präsentation von arbeiten: kleine ausstellung + aufführung mit (und ohne) genossinnen-abc*
open end


Gespenstische Gegenmenschlichkeit Die hysterische deutsche Diskussion über „die Flüchtlinge“ hat Menschenfeinde und rechte Politik gestärkt. Hier gerät etwas ins Rutschen.. nicht die Angreifer der Demokratie und des Rechts werden zum Problem, sondern deren potenzielle Opfer Wir haben mithin keine Menschenfeindlichkeitsfrage, sondern eine Flüchtlingsfrage.

Rechtspopulisten inszenieren sich gerne als Tabubrecher in Zeiten politisch korrekter Denkverbote: "Wir kennen das Phänomen aus der Antisemitismusforschung: Viele Antisemiten stellen sich als Tabubrecher dar. Die deutsche Geschichte ist aber voll von Antisemitismus, sowohl in der Politik als auch in den Medien. Das Tabu war also nie da, der Wunsch es zu brechen dagegen stets. Als vermeintlicher Tabubrecher kann man sich selbst als besonders wagemutige, heldenhafte Person darstellen... Eine sehr kindliches Verhalten, das eigentlich den Personen peinlich sein müsste, wenn sie eine entsprechende Realitätskontrolle hätten." -> Die gespielte Unschuld der Rechten


über Babyfather´s alias Dean Blunts neues Album


"Von Athen lernen" ist ein Motto der nächsten Documenta. Doch die Skepsis wächst, was genau die Schau von der Stadt „lernen“ will


Der Kommunikationsdienst WhatsApp hateine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für alle Inhalte eingeführt, die über den Dienst verschickt werden. WhatsApp selbst kann damit nicht mehr auf die Nachrichten zugreifen - und sie somit auch nicht an Sicherheitsbehörden weitergeben.

  • mal sehn whats das bringt - und ohbs da keine hintertür-app fürs fbi gibt.

hallo! herzliche einladung: diesen donnerstagabend wird eine gruppenausstellung in der galerie sperling am regerplatz eröffnet, würde mich freuen euch dort zu sehen! best, miri


http://www.zeit.de/2016/15/fluechtlingspolitik-deutschland-angela-merkel-europa-humanitaet


here he goes :

  1. blackestblack

http://hyperallergic.com/287628/anish-kapoor-coats-cloud-gate-in-the-darkest-black-known-to-humanity/


Gute-Macht-Geschichten: Wer die Dinge benennt, beherrscht sie. Die Sprache der Politik beschreibt nicht nur unsere Wirklichkeit aus einer bestimmten Perspektive, sondern verändert und formt sie zugleich. Die in verschleiernde Worte gekleideten Ansprüche der Mächtigen nicht "ernst zu nehmen" (Bourdieu), bedeutet keineswegs, achselzuckend über sie zu lächeln. Der herrschenden Politik die Hegemonie über die Begriffe streitig zu machen, das kann den ersten Schritt zum Besseren bedeuten.


Doctor Against Bach tommorrow thsday 24.03.2016 >: @ mainstage ::::::Circuits and Currents::::: Satan`s Akku & Kacey give concert. Live at 20:30! with outfits and songs and gaps. #Dont miss

+ TEASER check, like, come, enjoy

+for those who cant make it bodylike we try to send the live to all via CircuitsOnAir |


aua aua aua aua aua aua aua http://www.sueddeutsche.de/bayern/straubing-niederbayerische-brauerei-verkauft-grenzzaun-halbe-1.2914301


Kein Sonderweg : In der immer wiederkehrenden Debatte über die »sächsischen Verhältnisse« lohnt es sich, den Blick auf die gesellschaftlichen und sozialen Transformationen in den Ländern Mittelosteuropas zu richten.


https://krautreporter.de/1376--warum-ich-aus-sachsen-weggezogen-bin

...ein kleiner Medienvergleich passt vielleicht zu der oben beschriebenen Stimmung. Die Berichterstattung über die Verhandlung Brandanschlag auf Flüchtlingsunterkunft in Salzhemmendorf hier bei spon und hier bei der guten alten SZ

  • update: auch wieder spon ... wenn man versucht zwischen den zeilen zu lesen...

Blu übermalt seine murals in Barcelona als Antwort auf eine Streetart Ausstellung einer Bank-Stiftung in Bologna, Street Art – "Banksy & Co. L’arte allo stato urbano":

IO NON PARTECIPO


Totgeschlagen, totgeschwiegen Albert Knoll, Archivar der KZ-Gedenkstätte Dachau, hat mit einem Buch allen Homosexuellen, die im Konzentrationslager starben, ein Denkmal gesetzt.
Er stellt das Buch am Montag, 14. März, 19h, im Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Dachau vor.


Profiteure der Angst Richard Hofstadter "The Paranoid Style in American Politics" (and German)


Deutsche Kartoffel & Die Staatsverschuldung


"Electric Ladyland" Michaela Melián im Münchner Kunstbau. In der Hauptrolle: Die Puppe Olympia.

  • Wie ein heftiger Stromschlag
  • Ach Ach Ach!
    • electric ladyland zum runterladen (Mit David Davidopoulos, Juno Meinecke, Damian Rebgetz, Steven Scharf / Chor: Miriam von Aufschnaiter, Anton Winstel, Antonia Wirth, Moritz Zehner Gesang: Maximiliane Reichart Violine: Ruth May /Komposition und Realisation: Michaela Melián / BR 2016 / Länge: 57'12 // Ausgangspunkt für Electric Ladyland ist die Musik Jacques Offenbachs und im Besonderen der zweite Akt aus Hoffmanns Erzählungen.)

Women Film Pioneers Project features silent-era producers, directors, co-directors, scenario writers, scenario editors, camera operators, title writers, editors, costume designers, exhibitors, and more to make the point that they were not just actresses.

  • Leading ladies: the women who helped build Hollywood. While the film industry still struggles with gender inequality today, the history of early and silent cinema is filled with female producers, directors and writers
  • Women and the silent screen

wem nutzt die frauenquote -- wie uns arbeitspolitik als feminismus verkauft wird http://www.heise.de/tp/artikel/47/47625/1.html


Anish Kapoor hat sich die Nutzungsrechte am schwärzesten Schwarz gesichert das die Menscheit je gesehen hat. Die Herstellerfirma hat bestätigt dass nur Kapoor diese Farbe nutzen darf. However this has sparked outrage amongst other artists who felt Kapoor was "monopolising the material". Quote: "I've never heard of an artist monopolising a material. This black is like dynamite in the art world. We should be able to use it – it isn't right that it belongs to one man."

+++ nee, in Wirklichkeit gehört das schwärzeste Schwarz natürlich allein dem Militär.


Q/A Jan Ritsema
Gibt es einen Weg aus der Selbstausbeutung? http://www.spikeartmagazine.com/de/artikel/qa-0

  • von selbstausbeutung steht da gar nix, was ist das? und das armutsding, erlösung suchen, verknappung usf hat die boheme seit jeher begleitet. aber egal, teilen ist immer gut und mehr teilen ist besser. vgl auch misik zum sharing fallschirm http://www.heise.de/tp/artikel/47/47414/2.html
  • auch ne sichtweise aber wird ein bisschen arg viel vermischt mit recht unsauberen argumentationslinien
    • ja, find ich auch!

Wir müssen reden Über Fremde spricht es sich viel leichter als über das Eigene. Das sollte nicht so bleiben, denn eigentlich ist ganz leicht zu beantworten, was deutsch ist.


alles was aus Sachsen kommt ist wunderbar!

Wut und Willkür Die Stiftung Sächsische Gedenkstätten soll im Staatsauftrag an die Opfer der Diktaturen erinnern – sowie die Sachsen politisch bilden. Doch sie scheitert an beidem: Auch weil ihr Geschäftsführer etliche Mitarbeiter gegen sich aufgebracht hat.


ha! zur Inspiration oder alles ganz anders machen: Das ABC der Krise

  • Das ABC der deutschen Leitkultur : Von Arschloch bis Zugluft - Man hat es nicht leicht, wenn man als Flüchtling nach Deutschland kommt: Regeln, komische Begriffe, seltsame Bräuche.

Gegenwärtiges über Eliten und Massen (oder Tribes?)


"Der Staat Jugoslawien stand dem strategischen Entwurf der USA im Wege" Ex-CIA-Agent Robert Baer über die Strategien der CIA während des Jugoslawien-Krieges


R.I.P Signor Bialetti


Dietmar Dath schreibt ( über den Berlinale Gewinnerfilm ) "dass es weniger darauf ankommt, ob ein Film eine Erneuerung des Kinos anstrebt oder erbringt als vielmehr darauf, ob er die Erneuerung des Wirklichkeitsbegriffs erzwingt, den sich Leute beim Zusehen provisorisch bauen und dann im Filmverlauf mit dem Mut der Neugier verwandeln müssen." Kann das die bildende Kunst auch?


Bestimmt interessant http://www.muenchner-kammerspiele.de/veranstaltung/episode-3-kammer-3-2016-02-23


Weired!! Face Swap with Strangers


Montag, den 22.02, zeigt das City Kino in der Sonnenstraße den Film "Der Kuaför aus der Keupstraße" über den Nagelbombenanschlag des NSU-Netzwerks in Köln. Im Mittelpunkt stehen die Opfer, die noch heute mit den Folgen leben. Der Regisseur Andreas Maus wird auch anwesend sein und im Anschluss wird es ein "Filmgespräch" geben.

Wahrscheinlich wird es bei der Preview am Montag recht voll sein, daher sollte man recht bald Karten reservieren.

--- --- --- Main.Alte Main 22022016 Page --- ---