About this Site - Sitemap



UTOPIE

----1400----

VORLÄUFER

----1890----

LEBENSREFORM

BOHEME

  • in München
----1918----

RÄTEREPUBLIK

  • in München

ARBEITERTHEATER 1880-1930s

WEIMARER REPUBLIK

  • braunes München
  • Berlin
  • Moskau - Paris - New York
----1955----

1960 - 1970 - 1980

----1989----

HEUTE



























edit this sidebar



Recent Changes Printable View Page History Upload File Edit Page

 OTHER PAGES
 SWEDEN: 
 REVOLUTIONÄRES(!) ARBEITERTHEATER

Der Begriff „Arbeiter“ will in diesem Zusammenhang sagen, daß das Theater sich an ein Arbeiterpublikum wandte, zu einem guten Teil von Arbeitern ausging sowie die Situation der Arbeiter behandelte: Von Arbeitern für Arbeiter!

Zum Zwecke der Bildung, der Belehrung, der kritischen Reflektion, der Wissensaneignung, zur Propaganda und Agitation, letztendlich zum Vergnügen!
 ON THIS PAGE  - Bücher zum Thema:
 #EINFÜHRUNG EINFÜHRUNG 

 PISCATOR

 AGIT PROP TRUPPEN 

Arbeiterbühne und Film 1930-1931

Kampfblatt der revolutionären Arbeiter-Theaterbewegung. In der Zeit großer Wirtschaftskrise, hoher Arbeitslosigkeit, gewaltiger Klassenunterschiede, aufkommenden Faschismus und zunehmender Eingriffe des autoritären Staates, etwa durch Zensurverbote, stellte sich der ATBD in den Dienst der Kulturpolitik der marxistisch-leninistischen KPD, die inzwischen auch Kunst als Mittel im Klassenkampf einsetzen wollte. So war das Verbandsblatt ein Werkzeug im Kampf des Proletariats „gegen die Kulturreaktion, gegen die Zensur und Unterdrückungsmaßnahmen“ des Staates.

Arbeiterbühne und Film diente in erster Linie der Organisation der Agitprop-Truppen, die Laientheater zur kommunistischen Propaganda einsetzten, war jedoch nicht nur ein internes Organ, sondern wurde mit einer monatlichen Auflage von 6.000 Exemplaren auch auf Agitprop-Veranstaltungen vertrieben, wo es die breiten Massen erreichen und für den Klassenkampf mobilisieren sollte. Nach dem Vorbild des Arbeitertheaters sollte so auch der proletarische Film organisiert werden, was sich jedoch als ungleich schwieriger erwies, da Filme grundsätzlich teure Industrieprodukte waren. In der Zeitschrift erschienen Beiträge über Skandale und Filmzensur, „proletarische Filmkritik“ und theoretische Diskussionen.

Unter dem Titel Arbeiterbühne und Film erschienen bis Juni 1931 dreizehn Ausgaben, dann wurde die Zeitschrift aus finanziellen Gründen eingestellt und damit die Arbeit des ATBD faktisch beendet. Der Verband bestand noch bis 1933 und wurde dann zerschlagen.


 DANCE AND POLITICS 
  • Mark Franko: Dancing Modernism / Performing Politics / http://www.emanat.si/en/publishing/mark-franko--dancing-modernism--performing-politics/
  • Mark Franko: The Work of Dance: Labor, Movement, and Identity in the 1930s: Labour, Movement and Identity in the 1930s
  • Ellen Graff: Stepping Left: Dance and Politics in New York City, 1928-1942
    explores the relationship between the modern dance movement and leftist political activism, describing the moment in American dance history when the revolutionary fervor of "dancing modern" was joined with the revolutionary vision promised by the Soviet Union. From Communist Party pageants to union hall performances to benefits for the Spanish Civil War, Graff documents the passionate involvement of American dancers in the political and social controversies that raged throughout the Depression era. Dancers formed collectives and experimented with collaborative methods of composition at the same time that they were marching in May Day parades, demonstrating for workers’ rights, and protesting the rise of fascism in Europe. Ellen Graff, a former Martha Graham dancer, is Assistant Professor of Dance at Barnard College, Columbia University.

 THE NEW MASSES 

The New Masses, published from 1926 until 1948, was an American Marxist magazine. The magazine has been called “the principal organ of the American cultural left from 1926 onwards." pdfs at Marxists.org


 THE SIXTIES AND SEVENTIES 

 New Forms 
Edit Page - Page History - Printable View - Recent Changes - WikiHelp - SearchWiki
Page last modified on January 02, 2017, at 06:19 PM